52 Days Till Zero Hour!

Battle Lines  - Will Hill

Noch 52 Tage bis Dracula seine ganze Kraft wieder hat und das Department hat immer noch mit den Folgen des Angriffs von Valeri zu kämpfen. Auf der ganzen Welt werden Psychatriepartienten zu Vampiren verwandelt. Sie sind nicht nur vollkommen geisteskrank, sondern auch noch viel stärker und schneller als neue Vampire eigentlich sein sollten. Nun müssen die Rookies ran, obwohl sie ihr Training noch nicht abgeschlossen haben. Larissa ist derweil bei NS9 in Nevada um Agenten nach England zu bringen, die das Department unterstützen sollen, Matt kommt aus dem Labor gar nicht mehr heraus und Kate hat beschlossen mit Paul Turner eine interne Untersuchung durchzuführen. Nicht zu vergessen, dass Matt's und Kate's Väter veruchen herauszufinden, was mit ihren Kindern passiert ist. Probleme sind also genug da.

Der dritte Teil ist nicht ganz so krass wie der zweite Teil, aber immernoch sehr gut. Natürlich ist auch dieses Buch ab 13, was eindeutig zu jung ist, wenn man bedenkt, dass Vampire explodieren und alles im Umkreis mit Blut und Gedärmen einsauen, regelmäßig Köpfe abgerissen und Kehlen aufgerisssen werden.

Jetzt heißt es: 46 Days Till Zero Hour! Teil 4 kann kommen...